Umbau der Mediathek!


#1

Hallo, erstmal ein Lob für die tolle Umsetzung und die gute intuitiven Funktionen von actionbound

Dann hab ich noch 2 Verbesserungen,
1. automatisches Verkleinern / komprimieren von Fotos
Ich hab aus Versehen von mit 4 MB hoch geladen, das ist zwar hier beim Upload kein Problem, allerdings wenn
jemand den Bound startet, lädt er auch den riesigen Datenbestand…
Für UNIX Server gibt es meines Wissens nach dafür eine Automatik

2. Upload via ftp oder WebDAV Laufwerk
Der Upload über die html.Seite ist sehr unübersichtlich, besonders wenn man 50 und mehr Bilder/Medien usw hoch lädt…

3. Mediathek nicht auf Ebene /User/Account sondern an den Actionbound knüpfen. Spätestens beim 2. Actionbound, den an anlegen möchte wird des sehr unübersichtlich, das müsst ihr dringen anpassen!

user

  Bound 1
         mediathek 1
                  Fotos
                  Audio
                  Video

 Bound 2
         mediathek 2
                  Fotos
                  Audio
                  Video

Fehler in der Anwendung
Ich habe mal Probeweise einen öffentlchen (fremden) Actionbound gestartet, dabei hab ich ein Fotoupload gemacht. Das Foto fand ich später in meiner Mediathek wieder…
Das ist ja wohl so nicht gewollt…

Einbindung von Google-Foto - Album
Vielleicht wäre es möglich ein Google-Foto-Album einzubinden?
Also ich lege ein GoogelAlbum an und lege meinen Actionbound als "Gast " an, ggf. auch ein Fotoalbum für die Fotos aus dem Uploads der Spieler…

VG
Ralf


#2

Hallo Ralf,

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns immer über Rückmeldung unserer Nutzer und natürlich über Verbesserungsvorschläge.

  1. Bilder und Videos werden bereits komprimiert.

  2. ein ftp Upload oder Ähnliches ist nicht geplant. Die meisten Nutzer werden keine kompletten Medien-Alben auf einmal hochladen müssen.

  3. Eine Ordnerstrucktur für die Mediathek ist eine tolle Idee, werden wir auf jeden Fall auf unsere Liste aufnehmen.

Zum Fehler in der Anwendung: Das ist tatsächlich kein Bug sondern ein Feature! Wenn man in der App eingeloggt ist, werden die Medien, die man aufnimmt, beim Übertragen zusätzlich in der eigenen Mediathek gespeichert (sind ja auch dein Medien).

Eine Einbindung von Google-Foto ist momentan nicht geplant.

Viel Spaß weiterhin mit Actionbound und Grüße,

Daniel